Neue cTrader Mobile-Diagrammtypen hinzugefügt

Neueste Funktionen für cTrader Mobile Version 3.11

In der neuesten Version von cTrader Mobile, die in Kürze veröffentlicht wird, wurden eine Reihe neuer und aufregender Diagrammtypen eingeführt. Diese Version von cTrader Mobile enthält Tick Charts und Diagramme mit Range Bars und Renko Bars. In diesem Update wurden zusätzliche Verbesserungen am Fibonacci-Retracement-Tool vorgenommen, die Option zum Ausblenden von Indikatortiteln, die zuvor auf dem Diagramm gedruckt wurden, und schließlich die Möglichkeit, über das QuickTrade-Diagrammfenster zum Bildschirm Neue Reihenfolge zu springen.

Neue Diagrammtypen

Die bemerkenswerteste Verbesserung in diesem Update ist die Einführung von Tick-, Range- und Renko-Diagrammen. Diese neuen Diagramme in der mobilen App passen das mobile Handelserlebnis besser an Desktop- und Web-cTrader-Apps an. 

Tick Charts basieren auf einer Reihe von Preisbewegungen. Jede Preisbewegung ist ein Tick. Jedes Mal, wenn die Anzahl der Ticks erreicht ist, wird ein neuer Balken erstellt. Ein One-Tick-Diagramm druckt einen Balken für jede neue Preisaktualisierung und bewegt sich normalerweise sehr schnell. Ein Fünf-Tick-Diagramm vervollständigt jedes Mal einen Balken, wenn fünf Ticks erzeugt wurden. Im Allgemeinen liefern Tick-Charts Informationen über die Marktvolatilität.

Range Bars basieren auf Preisänderungen. Mit ihnen können Sie die Marktvolatilität besser analysieren. Händler wählen ihre bevorzugte Preisspanne und jedes Mal, wenn diese Preisbewegung erreicht wird, wird ein Balken gedruckt.

Renko Bars konzentrieren sich stark auf Preisbewegungen und drucken einen neuen Balken, sobald eine bestimmte Anzahl von Pips seit dem Schließen des letzten Balkens erreicht wurde. Sie helfen bei der Identifizierung von Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sowie Preismustern.

Verbesserungen im Vollbilddiagramm

Das Fibonacci Retracement ist jetzt einfacher zu manipulieren. Die Option zum Ausblenden von Indikatortiteln dekodiert das Diagramm und bietet zusätzlichen Platz für Marktanalysen. Sie können jetzt im QuickTrade-Diagrammfenster einen Bildschirm für neue Bestellungen öffnen, um das Schließen von Vollbilddiagrammen zu vermeiden. Auf diese Weise können Sie schnell vom Diagramm zu den Bestellformularen springen. Wie immer enthält die Version auch eine Reihe von Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.