Lernen Sie Scand.ex kennen - ein Informationsportal, das jeder Händler kennen sollte

Einführung in Scand.ex

Scand.ex ist ein Online-Handelsblog von Skandinavische Kapitalmärkte. Der Standort im April 2020 gestartet. Dieses Portal konzentriert sich auf die Veröffentlichung von Marktkommentaren, Nachrichten-Updates und großartigen Artikeln, die jeden Händler interessieren werden. Das Portal hat viele inspirierende Mitwirkende, darunter Dan Blystone und Jamie Saettele, die beide Themen aufzeichnen, die für sie zutiefst interessant sind und ihre eigene einzigartige Fackel bieten. Der Scand.ex-Blog enthält regelmäßig mehrere Gast-Blogger. Auch unsere Redaktion leistet dort einen Beitrag. 

Neben einem regelmäßig aktualisierten Feed mit Ideen und Informationen enthält die Scand.ex-Website weitere Highlights, um mit den Märkten und Ihren Mithändlern in Kontakt zu treten. Das Portal bietet einen unverzichtbaren integrierten Wirtschaftskalender sowie auf der Website eingebettete Tradingview-Diagramme und Widgets.

Es gibt auch mehrere andere Tools für die Zukunft. Sie können sich auch im Live-Chat-Raum registrieren, auf den Sie zugreifen können, indem Sie sich einfach als Gast registrieren oder sich bei Ihrem Facebook- oder Twitter-Konto authentifizieren. Sie müssen kein zusätzliches Konto erstellen, wenn Sie dies nicht möchten. Nach dem Start ist die Anzahl der Mitglieder im Chatroom etwas begrenzt, was bedeutet, dass Sie eine hervorragende Gelegenheit haben, Artikel direkt mit den Autoren zu diskutieren, die alle im Chatraum von Scand.ex aktiv sind.

Wenn Sie nicht ständig auf der Scandex-Website nach den neuesten Updates suchen möchten, können Sie dem Team auf Twitter folgen, um über die neuesten Beiträge informiert zu werden. Wenn Sie beim Konsumieren Ihrer Handelsanalyse eine interaktivere Erfahrung bevorzugen, veröffentlicht Jamie Saettele seine technischen Berichte regelmäßig auf dem YouTube-Kanal von Scand.ex. 

Scand.ex steht allen zur Verfügung. Es ist kein Handelskonto bei Scandinavian Capital Markets erforderlich. Aber wenn Sie eine öffnen wollten - Hier sollten Sie klicken!

Kommentarfunktion ist geschlossen.